Sa, 26. Mai 2018

Einbrüche geklärt

01.04.2016 18:05

DNA-Spur überführte Kärntner

Seitdem er Anfang März bei einem Einbruch in seiner Heimatstadt auf frischer Tat ertappt worden ist, sitzt ein 33-jähriger Villacher in Haft. Aufgrund von DNA-Spuren konnten ihm jetzt auch noch zwei Einbrüche in Salzburg nachgewiesen werden. Die Ermittlungen laufen.

Der 33-Jährige war am Abend des 6. März in ein Villacher Gartencenter eingedrungen. Er zwängte einen Tresorschrank sowie Kassen auf und stahl Bargeld. Dabei wurde aber die Alarmanlage ausgelöst. Als Polizisten am Tatort eintrafen, lief er davon, wurde jedoch kurz danach gefasst.

Aufgrund der Spurenauswertung konnten dem mutmaßlichen Serientäter nun zwei Einbrüche vom September des Vorjahres nachgewiesen werden: Er hatte im Flachgau (Sbg.) aus Imbissständen Getränke um 200 Euro erbeutet. Vermutlich wird sein Sündenregister noch länger. Polizeisprecher Rainer Dionisio: "Es wird noch weiter ermittelt."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
CL-Finale im Ticker
LIVE: Ronaldo vergibt Riesensitzer aufs 3:1
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Superstar weinend vom Spielfeld
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International
Fußball-Mattscheibe
Für ORF-Gebührenzahler ist die CL-Show vorbei!
Fußball International
Transfer perfekt?
Haidara wohl fix bei Leipzig, Lainer will nicht
Fußball International

Für den Newsletter anmelden