Fr, 24. November 2017

Auf Suarez‘ Spuren

31.03.2016 19:35

England: Acht Spiele Sperre für Beißattacke

Der englische Fußball-Verband (FA) hat Stürmer Souleymane Doukara vom Zweitligisten Leeds United nach einer Beißattacke nachträglich für acht Spiele gesperrt. Wie die FA am Donnerstag mitteilte, muss der 24-jährige Franzose mit senegalesischen Wurzeln wegen der Tätlichkeit zudem eine Geldstrafe in Höhe von 5.000 Pfund (6.300 Euro) zahlen.

Doukara hatte in der Zweitliga-Partie von Leeds gegen Fulham (1:1) am 23. Februar seinen Gegenspieler Fernando Amorebieta gebissen, dafür aber vom Schiedsrichter zunächst nur die Gelbe Karte gesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden