So, 19. November 2017

Einseitiger Test-Hit

29.03.2016 23:23

Deutschland zerlegt Angstgegner Italien mit 4:1

Weltmeister Deutschland hat nach der jüngsten 2:3-Niederlage gegen England ein Ausrufezeichen gesetzt - und auf die Siegerstraße zurückgefunden. Die DFB-Auswahl bezwang Italien am Dienstag mit 4:1 und feierte damit den ersten Sieg gegen die "Azzurri" seit 21 Jahren.

In München entwickelte sich ein zunächst kampfbetontes Spiel zwischen den Weltmeistern der Jahre 2014 und 2006. Toni Kroos (24.) mit einem zentimetergenauen Weitschuss und Bayern-München-Edelreservist Mario Götze (45.) besorgten eine komfortable 2:0-Pausenführung für die Deutschen, die gegenüber dem England-Match am Samstag mit fünf Neuen begonnen hatten.

In der 59. Minute erhöhte Jonas Hector vom 1. FC Köln nach einer herrlichen Aktion über Julian Draxler und Mario Götze. Mesut Özil (75.) traf per Elfmeter, nachdem der österreichische Referee Oliver Drachta nach einer Attacke von Tormann-Ikone Gianluigi Buffon an Sebastian Rudy zurecht auf Foul entschieden hatte.

Den Ehrentreffer der "Squadra Azzurra" markierte der eingewechselte Stephan Shaarawy (83.). Zuletzt hatte es für den DFB im Juni 1995 in Zürich einen Sieg gegen Italien gegeben.

Alle Testspiel-Ergebnisse vom Dienstag:
Montenegro - Weißrussland 0:0 (0:0)
Podgorica

Estland - Serbien 0:1 (0:0)
Tallinn
Tor: Kolarov (81.)

Mazedonien - Bulgarien 0:2 (0:0)
Skopje
Tore: Rangelow (66.), Tonew (88.)
Anm.: Vance Shikov (Austria) spielte bei Mazedonien durch.

Georgien - Kasachstan 1:1 (1:1)
Tiflis
Tore: Okriashvili (38.) bzw. Nurgaliew (36.)

Griechenland - Island 2:3 (2:1)
Piräus
Tore:
Fortounis (19./Elfmeter, 31.) bzw. Traustason (34.), Ingason (70.), Sigthorsson (82.)
Anm.: Thanos Petsos (Rapid) bei Griechenland auf der Bank.

Norwegen - Finnland 2:0 (0:0)
Oslo
Tore: Berget (57.), Johansen (84.)
Anm.: Valon Berisha (Salzburg) spielte bei Norwegen durch.

Gibraltar - Lettland 0:5 (0:0)
Gibraltar
Tore: Ikaunieks (46., 84.), Dubra (53.), Sabala (57.), Visnakovs (82.)

Luxemburg - Albanien 0:2 (0:0)
Luxemburg, SR Schörgenhofer
Tore: Sadiku (63.), Cikalleshi (75.)
Rote Karte: Joubert (45./Torraub/Luxemburg)

Schweiz - Bosnien-Herzegowina 0:2 (0:1)
Zürich
Tore: Dzeko (14.), Pjanic (57.)
Anm.: Grahovac (Rapid) bei Bosnien auf der Bank.

Schweden - Tschechien 1:1 (1:1)
Solna
Tore: Berg (14.) bzw. Vydra (26.)

Deutschland - Italien 4:1 (2:0)
München
Tore: Kroos (24.), Götze (45.), Hector (59.), Özil (75./Elfmeter) bzw. El Shaarawy (83.)

Irland - Slowakei 2:2 (2:2)
Dublin
Tore: Long (22./Elfmeter), McClean (24./Elfmeter) bzw. Stoch (14.), McShane (45./Eigentor)

Portugal - Belgien 2:1 (2:0)
Leiria
Tore: Nani (20.), C. Ronaldo (40.) bzw. Lukaku (62.)

Frankreich - Russland 4:2 (2:0)
Paris
Tore: Kante (9.), Gignac (38.), Payet (64.), Coman (76.) bzw. Kokorin (56.), Schirkow (68.)

England - Niederlande 1:2 (1:0)
London
Tore: Vardy (40.) bzw. Janssen (50./Elfmeter), Narsingh (76.)

Schottland - Dänemark 1:0 (1:0)
Glasgow
Tor: Ritchie (8.)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden