So, 19. November 2017

Dank Sigthorsson

29.03.2016 22:05

Island stoppt Negativserie mit 3:2 in Griechenland

Islands Nationalteam ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Mannschaft von Teamchef Lars Lagerbäck feierte in Piräus gegen Griechenland einen hart erkämpften 3:2-Erfolg und durfte sich damit nach der 1:2-Niederlage am Donnerstag in Herning gegen Dänemark über ein erstes Erfolgserlebnis im EM-Jahr 2016 freuen.

Für Islands erste Garnitur war es der erste Länderspielsieg nach zuvor vier Niederlagen in Folge. Lagerbäck hatte eine gegenüber dem Dänemark-Spiel fast völlig veränderte Startformation aufgeboten, um allen Kaderspielen die nötige Einsatzzeit zu geben. Zum Matchwinner avancierte mit Kolbeinn Sigthorsson (82.) ein Stammspieler, der diesmal erst als "Joker" ab der 61. Minute ran durfte.

0:2-Rückstand in 3.2 verwandelt
Zuvor hatten bereits Arnor Ingvi Traustason (34.), der auch gegen die Dänen getroffen hatte, und Sverrir Ingason (70.) die Wende nach einem 0:2-Rückstand eingeleitet. Kostas Fortounis hatte die nicht für die EM qualifizierten Griechen vor der Pause mit einem Doppelpack (19./Elfmeter, 31.) in Führung gebracht. Rapids Thanos Petsos kam bei den unterlegenen Gastgebern diesmal nicht zum Einsatz.

Vor der Endrunde in Frankreich, bei der die Isländer in der Gruppenphase auf Österreich, Ungarn und Portugal treffen, absolvieren sie am 1. Juni noch ein Testspiel gegen Norwegen.

Alle Testspiel-Ergebnisse vom Dienstag:
Montenegro - Weißrussland 0:0 (0:0)
Podgorica

Estland - Serbien 0:1 (0:0)
Tallinn
Tor: Kolarov (81.)

Mazedonien - Bulgarien 0:2 (0:0)
Skopje
Tore: Rangelow (66.), Tonew (88.)
Anm.: Vance Shikov (Austria) spielte bei Mazedonien durch.

Georgien - Kasachstan 1:1 (1:1)
Tiflis
Tore: Okriashvili (38.) bzw. Nurgaliew (36.)

Griechenland - Island 2:3 (2:1)
Piräus
Tore:
Fortounis (19./Elfmeter, 31.) bzw. Traustason (34.), Ingason (70.), Sigthorsson (82.)
Anm.: Thanos Petsos (Rapid) bei Griechenland auf der Bank.

Norwegen - Finnland 2:0 (0:0)
Oslo
Tore: Berget (57.), Johansen (84.)
Anm.: Valon Berisha (Salzburg) spielte bei Norwegen durch.

Gibraltar - Lettland 0:5 (0:0)
Gibraltar
Tore: Ikaunieks (46., 84.), Dubra (53.), Sabala (57.), Visnakovs (82.)

Luxemburg - Albanien 0:2 (0:0)
Luxemburg, SR Schörgenhofer
Tore: Sadiku (63.), Cikalleshi (75.)
Rote Karte: Joubert (45./Torraub/Luxemburg)

Schweiz - Bosnien-Herzegowina 0:2 (0:1)
Zürich
Tore: Dzeko (14.), Pjanic (57.)
Anm.: Grahovac (Rapid) bei Bosnien auf der Bank.

Schweden - Tschechien 1:1 (1:1)
Solna
Tore: Berg (14.) bzw. Vydra (26.)

Deutschland - Italien 4:1 (2:0)
München
Tore: Kroos (24.), Götze (45.), Hector (59.), Özil (75./Elfmeter) bzw. El Shaarawy (83.)

Irland - Slowakei 2:2 (2:2)
Dublin
Tore: Long (22./Elfmeter), McClean (24./Elfmeter) bzw. Stoch (14.), McShane (45./Eigentor)

Portugal - Belgien 2:1 (2:0)
Leiria
Tore: Nani (20.), C. Ronaldo (40.) bzw. Lukaku (62.)

Frankreich - Russland 4:2 (2:0)
Paris
Tore: Kante (9.), Gignac (38.), Payet (64.), Coman (76.) bzw. Kokorin (56.), Schirkow (68.)

England - Niederlande 1:2 (1:0)
London
Tore: Vardy (40.) bzw. Janssen (50./Elfmeter), Narsingh (76.)

Schottland - Dänemark 1:0 (1:0)
Glasgow
Tor: Ritchie (8.)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden