Do it yourself!

Die besten Oster-Deko-Tipps von Instagram

Plötzlich ist schon wieder Ostern und ihr habt noch nicht dekoriert? Kein Problem! Auf Instagram gibt's zahlreiche Oster-Inspirationen und Anleitungen wie man mit einfachen Mitteln tolle Dinge basteln kann. Hier ein paar Favoriten der City4U-Redaktion...

#1. Für den Osterbrunch
Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Oster-Muffins eignen sich hervorragend für den Osterbrunch!

Hasen lieben Karotten, Menschen auch. Vor allem, wenn diese eigentlich mit Thunfisch-Salat gefüllte Paprika sind...

#2. Dekorationen
Egal ob Schnittlauch, kleine Blumen oder Kresse: Ostereier "köpfen", ein klein wenig Erde rein, etwas grünes dazu und fertig ist die perfekte Oster-Dekoration.

Ebenfalls eine nette und ausgefallene Idee: Eier-Kerzen

#3. Schön gedeckt
Der Osterbrunch wird ein absoluter Gaumenschmaus, aber für die Dekoration fehlt noch das gewisse Extra? Wir empfehlen: Osterhasen aus Servietten!

Leicht, elegant und leistbar:

#5. "Bunte" Ostereier
Ihr möchtet aus der Masse hervor stechen und mit besonders kreativen Osternestern Eindruck schinden? Lasst es glitzern! Bastelt Ostereier im Metallic-Look!

Auch sehr auffällig und vor allem extrem stylish: Weiße Eier mit schwarzer Farbe bemalt.

Oder, für Faschings-Fans:

#7. Mitbringsel
Ihr seid auf der Suche nach dem perfekten Mitbringsel für Onkel oder Tante, habt aber genug vom langweiligen Osternest? Hier eine nette Inspiration:

Habt ihr auch ein paar Basteltipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

jus

Das könnte euch auch interessieren:
Hier gibt's den besten Oster-Brunch der Stadt
Die tollsten Instagram-Shots vom Frühling in Wien

Kommentare
Mehr