Mo, 11. Dezember 2017

Liverpools Benteke

24.03.2016 07:28

Stürmerstar kritisiert Klopp: "Er ignoriert mich!"

Es herrscht Unruhe beim FC Liverpool, der Mannschaft von Kult-Trainer Jürgen Klopp. Sein Stürmerstar Christian Benteke stichelt gegen den Deutschen und fordert mehr Einsatzzeiten: "Wenn dir dein Trainer sagt, er wollte dich nach Dortmund holen und nur ein bisschen später ignoriert er dich, ist das schwer zu verstehen."

Der 25-jährige Benteke wechselte im Sommer für 46,5 Millionen Euro von Aston Villa an die Anfield Road. Der Belgier erhielt einen Vertrag bis 2020 und sollte die "Reds" mit seinen Toren endlich wieder zu Titel führen. Die Verpflichtung von Klopp als Liverpool-Trainer - ebenfalls im Sommer - bereitete Benteke zunächst Sorgenfalten: "Am Anfang war meine Situation frustrierend. Ich habe gleich gespürt, dass es schwierig werden würde, als Jürgen Klopp kam. Auch wenn ich wusste, dass er mich schätzt." Seine Chance sah Benteke dennoch: "Einige Mitspieler haben mir gesagt, ich hätte Glück, wenn Klopp unterschreibt, weil ich dann sicher spielen würde", so der Angreifer gegenüber "Sport Voetbal Magazine".

Doch diese Freude schien sehr schnell verflogen. Zu Saisonbeginn war Benteke ein wichtiger Baustein der Startelf von Klopp. Doch im neuen Jahr kommt der Belgier nur selten von Anfang an zum Zug. "Wenn dir dein Trainer sagt, er wollte dich nach Dortmund holen und nur ein bisschen später ignoriert er dich, ist das schwer zu verstehen", beklagt sich Benteke über die geringen Einsatzzeiten, die er unter der Leitung des Deutschen bekommt.

Benteke: "Warum spiele ich dann nicht?"
Auch mit der Kritik von Klopp kann der belgische Nationalspieler wenig anfangen: "Er sagt mir immer noch, dass ich ein Stürmer bin, der alles kann. Wenn ich so viele Variationen in meinem Spiel habe, warum spiele ich dann nicht?"

Wechsel im Sommer?
Einen Vereinswechsel schließt der Stürmer nicht aus: "Im Januar wollte ich nicht gehen, weil ich es in Liverpool schaffen will. Ich möchte weitermachen. Am Ende der Saison ziehen wir Bilanz." West Ham United und einige Vereine aus China sollen bereits Interesse bekundet haben. Bentekes Marktwert liegt derzeit bei 30 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden