Di, 17. Oktober 2017

Trashiger TV-Film

21.03.2016 15:30

Jetzt gehen die 90er-Boybands auf Zombiejagd!

Wer immer schon wissen wollte, wer im Kampf Zombie gegen 90er-Jahre-Boybands die Oberhand gewinnt, darf sich freuen: Die Macher von "Sharknado" bringen in Kürze den Trash-Film "Dead 7" ins Fernsehen - unter anderem mit den Backstreet Boys, NSYNC und O-Town im Krieg gegen die Untoten.

Im Wilden Westen von "Dead 7" geht's heiß her: Unter anderem machen Nick Carter, AJ McLean und Howie Dorough von den Backstreet Boys sowie Joey Fatone und Chris Kirkpatrick von NSYNC hungrige Zombies platt.

Ihnen stehen Trevor Penick, Dan Miller, Erik-Michael Estrada und Jacob Underwood von O-Town zur Seite, genau wie Jeff Timmons von 98 Degrees.

Geschrieben hat den trashigen Fernsehfilm übrigens unter anderem Nick Carter höchstpersönlich.

"Dead 7" wird am 1. April vom US-Sender Syfy ausgestrahlt, der auch einen deutschsprachigen Ableger hat. Zombie- und Boyband-Fans dürfen also hoffen, das Werk auch hierzulande zu Gesicht zu bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden