Do, 14. Dezember 2017

Rätselrallye per App

21.03.2016 13:32

"Malooku" lädt zur Osternesterl-Challenge in Wien

Eiersuche einmal anders: Die österreichische App Malooku lädt alle Nutzer in Wien zur Osternesterl-Challenge. Dem Gewinner der Rätselrallye winkt als Hauptpreis eine Reise für zwei Personen nach Mallorca - inklusive Flug, Hotel, Bootsfahrt und Picknick.

Die Osternesterl-Challenge startet am Ostersamstag um 13 Uhr. Gesucht werden das Versteck des "Malooku"-Osterhasen sowie ein Losungswort. Alle 15 Minuten gibt es dazu mit insgesamt zehn Push-Benachrichtigungen Text- oder Fotohinweise, aus denen am Ende das Losungswort und das Versteck hervorgehen.

Wer dem Osterhasen das korrekte Losungswort am schnellsten verrät, ist glücklicher Gewinner des Hauptpreises: einer Reise nach Cala Ratjada an der Nordküste Mallorcas inklusive Flug, Hotel, Übernachtung mit Frühstück sowie einem Bootsausflug mit Picknick. Auf die ersten 15 Teilnehmer, die nicht den Hauptpreis ergattern konnten, wartet ein Überraschungspreis.

Wer mitmachen möchte: "Malooku" ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Die österreichische App erlaubt es Nutzern, in Echtzeit Infomationen von anderen Nutzer zu bestimmten Locations oder Events abzufragen, sich mit diesen auszutauschen und zu vernetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden