Di, 17. Oktober 2017

Kaderliste fix!

19.03.2016 19:56

Türkei mit Turan, Sahin und Malli gegen Österreich

Der Kader der türkischen Nationalmannschaft für die Testspiele am Donnerstag vor eigenem Publikum gegen Schweden und am darauffolgenden Dienstag in Wien gegen Österreich wird von Barcelona-Mittelfeldspieler Arda Turan angeführt. Dortmunds Nuri Sahin wurde erstmals seit Juni 2014 wieder nominiert.

Nationaltrainer Fatih Terim holte auch Mainz-Profi Yunus Malli, der erst im vergangenen November für den WM-Dritten von 2002 debütierte, in sein Aufgebot.

Kader Türkei für Testspiel gegen Österreich am 29. März:
Tor: Volkan Babacan (Basaksehir/12 Länderspiele), Harun Tekin (Bursaspor/0), Muammer Yildirim (Mersin Idman Yurdu/0)

Abwehr: Gökhan Gönül (Fenerbahce/53/1 Tor), Sener Özbayrakli (Fenerbahce/6), Hakan Balta (Galatasaray/43/2), Ahmet Calik (Genclerbirligi/1), Caglar Söyüncü (Altinordu/0), Caner Erkin (Fenerbahce/42/2), Ismail Köybasi (Besiktas/15), Onur Kivrak (Trabzonspor/12), Serdar Aziz (Bursaspor/9/1)

Mittelfeld: Mehmet Topal (Fenerbahce/54), Ozan Tufan (Fenerbahce/19/1), Oguzhan Özyakup (Besiktas/15/1), Nuri Sahin (Dortmund/46/2), Selcuk Inan (Galatasaray/48/8), Arda Turan (FC Barcelona/87/17), Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen/15/4), Yunus Malli (Mainz/2)

Angriff: Alper Potuk (Fenerbahce/13), Olcay Sahan (Besiktas/21/2), Yasin Öztekin (Galatasaray/3), Cenk Tosun (Besiktas/5/1), Kerim Frei (Besiktas/4), Volkan Sen (Fenerbahce/12), Burak Yilmaz (Beijing Guoan/42/19)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden