Fr, 24. November 2017

Musikerkarriere

14.03.2016 15:58

Schauspieler Kiefer Sutherland entdeckt den Folk

Kiefer Sutherland geht unter die singenden Schauspieler. Der 49-jährige Kanadier, der einem breiten Publikum als Jack Bauer in der TV-Serie "24" bekannt ist, will im Sommer sein Debütalbum "Down In A Hole" veröffentlichen und anschließend auf US-Tournee gehen, berichtet der "Rolling Stone". Die elf Folk-Songs sind laut Sutherland von persönlichen Erfahrungen inspiriert.

Das Album komme demnach einer Art Tagebuch gleich. "Es ist etwas sehr Erfüllendes, auf sein Leben zurückzublicken, auf die guten und schlechten Zeiten, und seine Gefühle dann in Musik auszudrücken", wird Sutherland zitiert. "Ich habe es genossen, diese Lieder zu schreiben und aufzunehmen, und ich habe Riesenspaß dabei, sie vor einem Publikum zu singen - das ist etwas, womit ich nie gerechnet habe." Seine Tour beginnt Mitte April in Milwaukee; ein genauer Termin für die Albumveröffentlichung ist noch nicht bekannt.

Sutherland stößt damit zu prominenten Schauspielern, die sich mit der Musik eine zweite Karriere aufgebaut haben, darunter etwa David Duchovny, der am 19. Mai auch in Wien gastiert. Seine Liebe zur Musik reicht laut "Rolling Stone" weit zurück: Der Sohn von Hollywoodstar Donald Sutherland ("Die Tribute von Panem") ist demnach leidenschaftlicher Gitarrensammler und hat 2002 gemeinsam mit einem Freund, Singer-Songwriter Jude Cole, eine Plattenfirma für Nachwuchsmusiker gegründet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden