Di, 12. Dezember 2017

"Oben ohne" im Büro?

24.03.2016 11:58

Zeigt her eure Schultern! So trägt man den Trend

In diesem Frühling gehen wir wieder "oben ohne" - denn wie auch im letzten Sommer sind schulterfreie Blusen, Kleider & Co. absolut im Trend. Doch wie trägt man die Off-Shoulder-Teile wie etwa eine Carmenbluse auch im Alltag? Wir haben die Tipps!

Die richtige Auswahl
Schulterfreie Stücke gibt es in diesem Frühling, wohin das Auge blickt. Sie sind vor allem eins: besonders sexy, da sie neckisch die Schultern freilegen. Im Urlaub, beim Feiern oder zum stilvollen Abendessen sind Off-Shoulder-Kleider freilich immer ein Hingucker. Sie wollen auch im Büro auf diesen Trend nicht verzichten? Dann setzen Sie lieber auf eine Carmenbluse. Sie ist am besten zu kombinieren - und lässt sich auch so stylen, damit Ihre Kollegen nicht allzu wuschig werden.

Das Drunter ist die halbe Miete
Wer in der Freizeit bei Off-Shoulder-Stücken auf einen BH verzichten möchte, der darf das natürlich. Im Büro ist ein BH allerdings Pflicht! Aber auch die richtige Auswahl für das Drunter ist wichtig. Ein trägerloser BH, der einen guten Sitz hat, ist das A und O. Wer doppelt vorsorgen möchte, kann darüber auch ein enganliegendes Bandeau-Top tragen. Was gar nicht geht, sind hervorblitzende BH-Träger - und durchsichtige Träger sind so und so ein absolutes Fashion-No-Go.

Carmenbluse am liebsten mit Jeans
Lässig und doch sehr bürotauglich wird der Look, wenn man eine Carmenbluse mit einer Jeans kombiniert. Tipp: Wer es noch ein bisschen femininer mag, der gibt zudem den Blick auf die Fesseln frei und kombiniert das Off-Shoulder-Stück zu trendy 7/8-Hosen. Besonders schön sind heuer zudem Blusen in den Trendfarben Rose Quartz oder Serenity.

Schöne Schulter!
Damit der Look perfekt zur Geltung kommt, sollten die Schultern auch richtig gepflegt werden. Peelings bereiten auf die weitere Pflege vor und sorgen für zarte Haut. Auf Sonnenschutz sollten Sie auch im Frühjahr nicht verzichten. Wem im Alltag eine Sonnencreme zu klebrig ist, kann für die Schulterpartie auf eine Körperlotion mit Lichtschutzfaktor zurückgreifen. Besonders schön wirken zudem sanft gebräunte Schultern, die unter Carmenblusen hervorlugen. Im Frühjahr darf da ruhig ein bisschen getrickst werden: Ein Bronzing-Puder sorgt nicht nur für einen sonnengeküssten Teint, sondern gibt den Schultern dank Schimmerpartikeln einen verführerischen Glanz.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden