Mo, 18. Dezember 2017

"Krone"-Skitour:

12.03.2016 14:00

Auf den Spuren Peter Roseggers

Es ist ein Paradies für Winterwanderer, das sich in den Fischbacher Alpen von Peter Roseggers Waldheimat am Alpl bis zum Stuhleck erstreckt. Von den Abfahrten darf man sich auf dieser Tour auf die Pretul zwar nicht zu viel erwarten, dafür ist sie bei fast jedem Wetter durchführbar und auch für Einsteiger bestens geeignet.

Auf der S6 kommend fahren wir in Mürzzuschlag West ab und folgen der Straße Richtung Ganztal bis zur Kehre unter dem Bärenkogelhaus. Der Parkplatz auf dem Bärenkogelsattel auf 1097 Höhenmetern ist der Ausgangspunkt für unsere Tour.

Aufstieg
Wir folgen dem präparierten Forstweg bis zur Ganzalm - diese Strecke kann man übrigens auch super als Rodelbahn nutzen. In südöstlicher Richtung steigen wir von dort über eine Waldschneise sanft höher und erreichen die Amundsenhöhe auf 1666 Höhenmetern. Wir folgen dem Kamm anfangs leicht absteigend bis zum Gipfel der Pretul (1656 Meter), wo auch eine Aussichtswarte steht.

Abfahrt
Für die Abfahrt folgen wir entweder unseren Aufstiegsspuren oder fahren nach Süden in Richtung Roseggerhaus (1586 Meter). Von hier geht es entweder dem flachen Forstweg entlang um die Amundsenhöhe herum oder wir machen einen kurzen Wiederaufstieg retour auf den Gipfel.

Alternative Routen
Von Mürzzuschlager Seite führt ein weiterer schöner Anstieg vom Poldlbauer ausgehend zu den Mitterställen und weiter über die Geiereckalm, wo sich seit einigen Jahren einige große Windräder befinden. Alternativ geht es auch über den "Sturmfreien Weg" direkt auf die Pretul. Das Roseggerhaus erreicht man auch von Süden rasch und problemlos über die im Winter nicht geräumte Mautstraße. Ebenso lohnen sich bei sicheren Verhältnissen direkte Abfahrtsvarianten in den Pretulgraben.

Daten & Fakten
Gipfelhöhe: 1656 Meter
Höhenmeter: 559 Meter
Wegstrecke: 5,67 Kilometer
Aufstiegszeit: 1 Stunden und 45 Minuten
Schwierigkeit: Stufe 1
GPS-Koordinaten Startpunkt: N 47° 33' 59''/O 15° 41' 11''
GPS-Koordinaten Endpunkt: N 47° 33' 1''/O 15° 44' 39''

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden