Di, 24. April 2018

Festival-Vergnügen

11.03.2016 10:54

Electric Love: Die beste Party des Landes

Es ist wieder soweit! Die heißesten DJ-Stars werden von 7. bis 9. Juli beim Electric Love Festival in Salzburg für Stimmung sorgen. Mit dabei sind heuer unter anderem Superstars wie Jack Ü (mit Skrillex), Hardwell oder Camo & Krooked.

Das Electric-Love-Festival, in Kennerkreisen einfach nur ELF genannt, hat sich längst als eine der besten Adressen für elektronische Musik herumgesprochen. Aus ganz Europa reisen die Fans nach Salzburg, um die größte Party des Landes nicht zu verpassen.

Und auch in diesem Sommer wird das ELF seinem Ruf als Mekka für die angesagtesten Stars der Szene wieder gerecht. Mit dabei sind allen voran das eben erst mit zwei Grammys ausgezeichnete DJ-Duo Jack Ü, hinter dem sich die zwei Solo-Stars Skrillex und Diplo verbergen. Neben den beiden werden Hardwell, Martin Solveig, Don Diablo, Nero, Camo & Krooked und viele, viele mehr die Turntables auf dem Salzburgring rotieren lassen.

Schon jetzt sprengt der Vorverauf alle Erwartungen - und einige Kategorien sind bereits ausverkauft. Das heißt schnell Karten sichern für das ELF 2016 unter www.electriclove.at, wo Sie auch das gesamte Line-Up und alle weiteren Infos finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National

Für den Newsletter anmelden