Mo, 18. Dezember 2017

11. Februar

11.03.2016 10:26

Zahlt doch was ihr wollt im U4

Party machen für einen guten Zweck: An diesem Freitag bestimmen die Gäste den Preis! Jeder, der im U4 abfeiern will, bestimmt den Eintrittspreis bis Mitternacht selbst, die Hälfte davon geht aber in jedem Fall an "Kids for Freedom". Die "Kids for Freedom"-Flotte sorgt dafür, dass sozial benachteiligte Kinder aus aller Welt eine Auszeit vom Alltag bekommen und internationale Freundschaften schließen können.

Natürlich wird auch nach Addicted to Rock Manier Einiges geboten: DJ Elk und DJ Mani sorgen für ordentlich Stimmung, von Volbeat, the Offspring und Metallica bis hin zu Flogging Molly, Motörhead und Marilyn Manson, es ist für jeden was dabei. Wie üblich gibt’s am Eingang gratis Welcome-Shots für alle Addicted Fans und Cocktail Happy Hour bis Mitternacht.

Was: Clubbing
Wann: Freitag, 11. März, ab 22 Uhr
Wo: U4, 12., Schönbrunnerstrasse 222

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden