Di, 17. Oktober 2017

Star-Power im TV

09.03.2016 06:12

Diese neuen Top-Serien starten in wenigen Tagen

Neuer Stoff für TV-Fans: Binnen weniger Tage starten vier frische Serien im deutschsprachigen Fernsehen, im Pay-TV und per Streamingdienst. Vom Thriller mit Bradley Cooper über Comedy bis hin zum neuen Supergirl - bei diesen Neuerscheinungen lohnt es sich, einzuschalten!

"Limitless"
Ab 10. März kann man auf ProSieben Fun verfolgen, wie es nach dem Ende des Kinofilms "Ohne Limit" weitergeht. Im Zentrum steht Brian Finch (Jake McDorman), der durch die Wunderdroge NZT-48 zum intelligentesten Menschen der Welt wird. Das bringt aber auch eine Menge Probleme, denn er hilft fortan dem FBI - deren Beamtin Rebecca Harris (Jennifer Carpenter aus "Dexter") aber nichts von der Droge wissen darf. Und dann ist da noch der mysteriöse Senator Eddie Morra (Bradley Cooper, der Hauptdarsteller des Films), der Finch mit einem Gegengift zu den tödlichen Nebenwirkungen von NZT-48 versorgt.

"Flaked"
In dieser Netflix-Miniserie, die am 11. März startet, ist Comedy-Star Will Arnett als Autor und Hauptdarsteller an Bord. Er spielt Chip, der in Kalifornien ein komfortables Leben voller Lügen aufgebaut hat. Doch als er sich ausgerechnet in die Angebetete seines besten Freundes verliebt, stehen seine Prioritäten auf dem Prüfstand.

"Those Who Can't"
TNT zeigt ab 11. März diese Comedyserie, in der drei chaotische Highschool-Lehrer mit ihrem Beruf hadern. Sie sind nicht nur inkompetent und unfreif, sondern auch noch zynisch und faul. Da sie von den Schülern fertiggemacht werden, sinnen sie auf Rache.

"Supergirl"
Am 15. März startet die neue Superheldinnen-Serie auf Pro 7. Eigentlich sollte die namensgebende Heldin Supergirl alias Kara Zor-El (Melissa Benoist) ihren Cousin Kal-El auf der Erde beschützen. Doch ihr Raumschiff erreicht die Erde erst Jahre später, als dieser bereits als Superman tätig ist. Die Serie setzt ein, als Kara 24 ist und lernt, ihre bisher verborgenen Fähigkeiten zu nutzen. Schon bald muss sie gegen menschliche, aber auch außerirdische Gegenspieler antreten. Mit dabei sind unter anderem Chyler Leigh ("Grey's Anatomy") als Karas Adoptivschwester Alex und Calista Flockhart ("Ally McBeal") als nervige Chefin Cat.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden