So, 19. November 2017

Kronehit Nacktslalom

07.03.2016 08:10

Micaela Schäfer als Pisten-Nackerpatzl

Von den Brettern, die die Welt bedeuten, träumt Micaela Schäfer schon lange. Jetzt hat sie endlich ihre große Chance: Sie ist prominente Fixstarterin beim zweiten Kronehit Nacktslalom am 12. März in Steinach am Brenner in Tirol.

Der Haken? Die 32-Jährige ist nicht nur Nackt-DJane, sondern auch ein echtes Pisten-Nackerpatzl. Aber das scheint die Frischverliebte nicht sonderlich zu stören: "Man muss mir nur einen Skilehrer organisieren!" Bei so einem sexy "Bewerbungsfoto" von Star-Fotograf Manfred Baumann wird sich wohl auch schnell einer finden lassen. Oder?

Übrigens, das Erotik-Model soll gemeinsam mit seinem Freund, dem Kärntner Felix Steiner (31), ins Hotel einchecken und wird das Wochenende mit ihm dort ausklingen lassen - es gibt viel zu planen.

"Ich will ihn heiraten", verriet die dralle Brünette nach nur acht Wochen Beziehung. Wer jetzt glaubt, dass Micaela nach einem Brautkleid sucht, der irrt. Sie plant bereits ihr Jawort im Eva-Kostüm.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden