Fr, 24. November 2017

Dritter Saisonlauf

06.03.2016 21:47

Rallye-Star Latvala triumphiert in Mexiko!

Der finnische VW-Pilot Jari-Matti Latvala hat am Sonntag zum ersten Mal die Mexiko-Rallye gewonnen. Der Vizeweltmeister entschied den dritten WM-Lauf der Saison in Leon klar vor seinem Markenkollegen Sebastien Ogier für sich. Der Weltmeister aus Frankreich hatte nach 21 Sonderprüfungen 1:05 Minuten Rückstand. Dritter wurde mehr als drei Minuten zurück der Spanier Daniel Sordo (Hyundai).

Endstand WM-Rallye Mexiko: 1. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN) VW 4:25:57,40 Std. - 2. Sebastien Ogier/Julien Ingrassia (FRA) VW + 1:05,00 Min. - 3. Daniel Sordo/Marc Marti (ESP) Hyundai 3:37,90

WM-Wertung: 1. Ogier 77 - 2. Mads Östberg (NOR) Ford 39 - 3. Andreas Mikkelsen (NOR) VW u. Sordo je 33

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden