Di, 12. Dezember 2017

Selbstverteidigung

06.03.2016 17:48

"Wehrt euch!"

Bei Sex-Attacken müssen die Opfer ihren Angreifern nicht hilflos ausgeliefert sein. Jede Frau kann lernen, sich zu verteidigen. Im Fight-Skillz-Center von Dominik Rab in Klagenfurt zeigen Profis, wie es richtig geht.

Das Interesse an Selbstverteidigungskursen wächst angesichts der Zunahme gewaltsamer Angriffe auf Frauen. Aber sich effektiv zu wehren, kann man nicht an einem Tag lernen.

"Selbstverteidigung beginnt im Kopf und muss richtig geübt werden, um im Ernstfall reagieren zu können. Da geht es oft um Sekunden. Das fängt schon bei verbaler Verteidigung an", erklärt Dominik Rab. Denn oft hilft es schon, den Angreifer laut anzuschreien, um ihn abzulenken.

Rab: "Man muss selbstbewusst durchs Leben gehen. Viele nehmen ihre Umwelt abgelenkt durch das Handy gar nicht mehr wahr. Das Beobachten seines Umfeldes ist wichtig. Da kann man schon im Vorfeld einiges verhindern."

Der sechsstündige Workshop im Fight-Skillz-Center in Klagenfurt verschafft einen guten Überblick. Dabei wird Frau von Profis richtig gedrillt und an ihre Grenzen gebracht. Nicht nur Schlag- und Trittkombinationen werden bis zur Erschöpfung geübt, sondern auch Befreiungstechniken gegen Würgen oder Festhalten. Man merkt dabei schnell, dass ein Kurs zu wenig ist. Denn von 30 Abwehrtechniken merkt man sich vielleicht zwei bis drei.

Auch die Verwendung von "Alltagswaffen" wie Taschen, Schirme, Schlüsselbund kann sehr effektiv sein (siehe Fotos oben). Denn ein plötzlich geworfener Gegenstand irritiert den Gegner und verschafft Zeit. In der Handtasche selbst befinden sich vom Haarspray bis zum Kugelschreiber noch zusätzliche Gegenstände. Der Einsatz von Pfefferspray ist nur dann sinnvoll, wenn man damit umgehen kann. "Wir setzen auf Pfeffergels, da sie weniger fehlerhaft sind als Sprays", betont Rab.

Im Fight-Skillz-Center wird von Montag bis Samstag Selbstverteidigung in Kombination mit Fitnesstraining angeboten. Der nächste "Offensive-Woman"-Workshop ist am 2. April ab 11 Uhr geplant.

Infos/Anmeldungen unter 0664/5436025 oder office@fight-skillz.com

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden