Mi, 13. Dezember 2017

Davis Cup

06.03.2016 14:53

Bravo, Dominic! Thiem lässt Österreich jubeln

Bravo, Dominic Thiem! Österreichs Tennisstar machte am Sonntag im Davis-Cup-Match gegen Portugal mit einem klaren Dreisatzsieg den Sack zu und stellte auf 3:1. Damit geht es im letzten Einzel zwischen Gerald Melzer und Gastao Elias nur noch um Ergebniskosmetik. Thiem ließ Joao Sousa in Guimaraes beim 6:2, 6:4, 6:2 keine Chance.

Österreichs Davis-Cup-Team steht nun in der zweiten Runde der Europa-Afrika-Zone I und spielt vom 15. bis 17. Juli in der Ukraine um einen Platz im Weltgruppen-Play-off. Thiem hat beide Einzel sowie mit Alexander Peya das Doppel gewonnen. Damit verbesserte er seine persönliche Davis-Cup-Bilanz deutlich: Nunmehr drei Siegen stehen vier Niederlagen gegenüber.

Nur im zweiten Satz ausgeglichen
Bereits im ersten Satz zeigte Thiem gegen Sousa, wer der Herr im (fremden) Haus ist. Zwei Breaks brachten dem Niederösterreicher den Set-Gewinn. Der zweite Durchgang war ausgeglichen, aber beim Stand von 4:4 nutzte Thiem gleich seine erste Chance zum Break, was gleichbedeutend mit dem Satzgewinn war.

Im dritten Satz ließ Thiem keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Wie schon im ersten Durchgang gelangen Österreichs Nummer eins zwei Breaks - das war die Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden