Sa, 16. Dezember 2017

Rock-Spektakel

06.03.2016 12:44

"Status quo" in Klagenfurt?

"Wir präsentieren die Rock-Sensation in Kärnten!" Mit dieser Ankündigung sorgen die Organisatoren von "Masters of Dirt" für Gesprächsstoff! Sie haben für den 13. Oktober eine international bekannte Rockband fürs Klagenfurter Messegelände gebucht! Nun wird heftig spekuliert: Kommt "Status quo" auf Abschiedstournee?

Die Veranstalter von "Semtainment" machen es gerne spannend: Bereits die Ankündigung von "Masters of Dirt" wurde mit einer Plakatkampagne ("Klagenfurt, are you ready?") inszeniert.

Die neue Rätselaufgabe: Welche Band rockt am 13. Oktober die Messearena? "Sie kommen aus England, sie sind Urgesteine mit weltbekannten Alben", so Veranstalter Thomas Semmler, der 2017 mit einem Rockfestival in die EM-Arena zurückkehren wird.

Ein heißer Kandidat: Die Weltstars von "Status Quo", die bereits für ein Konzert im Stadion geplant waren, und heuer die Abschiedstour geben (auch mit Stationen in Österreich).

Ebenfalls ein Thema: Black Sabbath, Iron Maiden oder Judas Priest. Am 21. März wird alles verraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden