Mo, 23. Oktober 2017

Legende lobt Legende

05.03.2016 14:54

Moser-Pröll über Marcel Hirscher: „Gigantisch“

Was bisher nur Österreichs Alpin-Ski-Legende Annemarie Moser-Pröll 1971 bis 1975 gelungen ist, hat seit Samstag auch ihr Salzburger Landsmann Marcel Hirscher geschafft: Der 27-Jährige wurde als erster Skirennläufer zum fünften Mal in Serie Weltcup-Gesamtsieger. "Sensationell, wie er das geschafft hat. So konstant die Rennen zu fahren, das ist ganz gewaltig", betonte "La Pröll".

"Er ist jetzt fünf Jahre hintereinander der Beste gewesen, das ist gigantisch. Das kann ich als Läuferin, die das selbst geschafft hat, abschätzen", hielt Österreichs Jahrhundertsportlerin, die mit insgesamt sechs Gesamtsiegen Weltcup-Rekordhalterin ist, zur sporthistorischen Leistung von Hirscher fest.

Ein Jahr nachdem sie ihre letzte große Kristallkugel geholt hatte, krönte Moser-Pröll ihre Karriere noch mit dem fehlenden Olympia-Gold 1980 in Lake Placid, wo sie in der Abfahrt triumphierte. Eine solche Goldene im Zeichen der Fünf Ringe ist der einzig noch fehlende Erfolg in der einzigartigen Laufbahn von Hirscher.

Hirscher "noch wahnsinnig jung"
Moser-Pröll ist sich aber sicher, dass ihr Landsmann auch den Olympiasieg noch feiern wird: "Natürlich ist der Druck sehr groß. Aber wenn man gut vorbereitet und sich sicher ist, alles getan zu haben, dann kann man sich keine Vorwürfe machen. Ich habe mich damals richtig gefreut auf die Olympischen Spiele. Deshalb mache ich mir keine Sorgen, denn der Marcel fährt mit so einer Freude und trainiert wahnsinnig gerne. Außerdem ist er noch wahnsinnig jung."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).