So, 17. Dezember 2017

4. & 5. April

06.04.2016 14:03

Verruchte Nächte mit dem Cirque Rouge

Seit nun schon 6 Jahren versprüht der Cirque Rouge den Glamour vergangener Zeiten nicht nur in Wien, sondern auch weit über dessen Grenzen hinaus. Nun gibt es den Cirque Rouge auch als eine abendfüllende Theater Show. Die Reise mit dem Orient Express kann beginnen!

Willkommen im Orient Express!

Kommen Sie, steigen Sie ein, und folgen Sie uns auf eine dekadente, glamouröse und exotische Reise.

Der Cirque Rouge entführt Sie durch eine atemberaubende Nacht, von Paris bis hin nach Istanbul. Erzählt wird von Kafka's Prag, von rauschenden Parties in Wien und wilden Nächten in Bukarest.

Der Cirque Rouge präsentiert eine Geschichte aus Burlesque, Akrobatik und Gesang.

Mit dabei sind zwei der derzeit international gefragtesten Tänzerinnen, Lada Redstar und Vicky Butterfly sowie der King of Burlesque Russell Bruner. Außerdem die Wiener Burlesque Tänzerin Kalinka Kalaschnikow und der Akrobatik Künstler Carlo Josef, der auch schon für den Cirque du Soleil auf der Bühne stand.

Unsere bezaubernde Reisebegleitung Madmoiselle Christine sorgt gemeinsam mit Madame Betty und Mr. & Mrs. Doubletrouble für eine unvergessliche Reise.

Durch die Nacht führen King D und die bezaubernde Katie la Folle.

WAS: Cirque Rouge

WANN: 4. & 5. April

WO: Theater Akzent, 4., Argentinierstraße 37

Ihr wollt dabei sein? City4U verlost 2x2 Karten! Schick uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Cirque Rouge" und sag uns, warum gerade DU der größte Burlesque-Fan bist!

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 3. April, um 12 Uhr

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden