Mi, 22. November 2017

Wie ein Duschschwamm

29.02.2016 06:52

Heidi Klum erntet für Oscarrobe Spott im Netz

Das hat sich Heidi Klum wohl anders vorgestellt, als sie sich ihre Robe für die diesjährige Oscarverleihung ausgesucht hat. Denn anstatt für ihre fliederfarbene One-Shoulder-Chiffon-Robe von Marchesa mit Komplimenten überschüttet zu werden, erntete die 42-Jährige im Netz nur Spott und Hohn.

"Wer hat es besser getragen?", fragt ein User auf Twitter und stellte einem Bild von Heidi Klum bei den diesjährigen Oscars einen lilafarbigen Duschschwamm gegenüber.

Nicht der einzige Spott, den sich das Model nach seinem Gang über den Red Carpet bei den 88. Oscars gefallen lassen muss. "Ist das Kleid hässlich, was Heidi Klum an hat. Da sieht sie alt und - äh - dick drin aus", so die gnadenlose Meinung einer Twitter-Userin. Und eine andere fügt hinzu: "Das hässlichste Kleid, das ich seit Langem gesehen habe."

Auf Instagram ist die Reaktion ähnlich vernichtend: "Der beste Rapunzel-Look geht heute an Heidi Klum", stellt dort ein User fest.

Als "Mein kleines Pony"-Gedächtniskleid bezeichnet die lila Chiffon-Robe mit dem asymmetrischen Dekolleté und den Blütenapplikationen ein anderer Instagram-User:

Der Vergleich mit dem lila Minion sitzt leider genauso ...

... wie der mit der mit einem lila Cupcake ...

... oder mit der guten Fee aus dem Disney-Streifen "Cinderella".

Ob Heidi Klum nach diesem Auftritt ihren Stylisten feuern wird? Ein Instagram-User legt ihr das jedenfalls ans Herz:

Heidi Klum bei ihrem Gang über den Red Carpet vor dem Kodak Theater:

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden