Fr, 24. November 2017

„Adam sucht Eva“

26.02.2016 12:14

Bahati Venus: Gabby Rinne als Nacktnachfolgerin?

Orion-Werbegesicht Gabby Rinne ist eine der Wunschkandidaten für "Adam sucht Eva". Im Vorjahr sorgte dort die österreichische Kandidatin Bahati Venus, die als Freundin von Richard Lugner bekannt geworden war, für Aufregung.

Das Konzept der Sendung ist durchaus ungewöhnlich - zumindest für das deutsche Fernsehen: Ein Single wird auf einer einsamen Insel ausgesetzt und erhält dort Besuch von drei KandidatInnen, die um die Gunst des Mannes oder der Frau kämpfen - nackt. Obwohl - oder weil - die Quoten für den Sender nur durchschnittlich waren, sollen nun vermehrt bekannte Gesichter aus dem Showbusiness als Kandidaten mitwirken.

Laut "Bild"-Zeitung haben die Produzenten bereits ihre Fühler ausgestreckt und Angebote unterbreitet. Auf dieser Liste stehe auch Gabby Rinne, die vielen RTL-Sehern noch aus dem Dschungelcamp bekannt sein dürfte. Bezieher des Orion-Kataloges können Rinne in der aktuellen Ausgabe als Testimonial bewundern.

Da das ehemalige Queensberry-Mitglied zurzeit Single sein soll, wäre sie durchaus für die Sendung geeignet.

Ebenfalls angesprochen wurden angeblich auch Janina Youssefian und Daniel Köllerer sowie Sarah Joelle Jahnel. Auch Micaela Schäfer wäre als Nacktmodel für die Sendung prädestiniert gewesen, allerdings hat sie sich diese Chance selbst zerstört, da sie aktuell lieber in einer Beziehung ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden