So, 19. November 2017

Fit im Sauseschritt

23.04.2016 06:00

Wenn‘s läuft, dann läuft‘s: Stars beim Joggen

Wenn's läuft, dann läuft's! Das denken sich auch die Promis und bringen ihre Körper mit Joggen in Form. Frei nach dem Motto: Fit im Sauseschritt.

Bei seinem Besuch in Berlin trotzte Mark Zuckerberg vor wenigen Wochen sogar Schnee und Kälte und lief mit seinem Tross eine große Runde durch die deutsche Hauptstadt. "Es ist großartig, wieder in Berlin zu sein. Heute Morgen sind wir am Reichstag vorbei durch den Tiergarten und dann durchs Brandenbruger Tor gelaufen. Es war das erste Mal seit Langem, dass ich durch den Schnee gelaufen bin!", ließ "Mr. Facebook" seine Fans via - klar - Facebook von seiner Trainingseinheit wissen.

Ihre Traumkurven hält auch Reese Witherspoon mit Joggen in Form. Regelmäßig schnürt sich die Schauspielerin die Laufschuhe und dreht eine Runde durch Brentwood nahe Los Angeles, wo sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Jim Toth und den Kindern wohnt. Ihre liebste Trainingspartnerin dabei: die beste Freundin. Da macht das Training gleich doppelt so viel Spaß!

Einen tierischen Begleiter bei ihrer täglichen Jogging-Runde hat hingegen Nikki Reed: Die schöne Schauspielerin, die mit Kollege Ian Somerhalder verheiratet ist, nimmt nämlich am liebsten ihren Hund Ira mit zum Training. Bewegung tut immerhin Mensch und Tier gut!

Bei Mel Bs Aufzug für die Jogging-Runde muss man zwei Mal hinschauen. Und nein, wir meinen damit nicht die farbenfrohe und wild gemusterte Trainingshose, die das Ex-"Spice Girl" trägt, sondern die Lockenwickler, die auf dem Haupt der 40-Jährigen fröhlich bei jedem Sauseschritt mitschaukeln. Wie das Ergebnis dieser besonderen Beauty-Methode ausschaut, hätte uns wirklich interessiert.

Lieber aufs Laufband statt in die freie Natur geht Dwayne "The Rock" Johnson. Der Schauspieler, der jetzt Badewaschl David Hasselhoff in einem "Baywatch"-Remake beerbt, postet dafür von seinem Lauftraining gerne mal heiße Oben-ohne-Fotos. Diese Muckis muss man einfach herzeigen!

Ein wahrer Augenschmaus ist Irina Shayk sogar dann, wenn sie ohne Make-up Joggen geht. Für ihren Körpereinsatz belohnt sich das schöne Model dann aber auch gern mal mit einer kleinen Sünde, wie sie verriet: "Ich glaube, man kann essen, was man möchte, wenn man einige Übungen macht, um in Form zu bleiben. Und es ist egal, ob man ins Fitnessstudio geht, schwimmen oder joggen im Park oder zum Pilates."

Christy Turlington ist immer noch superfit. Das ehemalige 90er-Jahre-Topmodel postete unlängst sogar ein Selfie vom Golden Gate Marathon in San Francisco. An dem hat sie mit einer guten Freundin teilgenommen.

Auch Lea Michele zählt Joggen zu ihren liebsten Sportarten, um fit zu bleiben. Eine Diät kommt für die "Glee"-Darstellerin nämlich nicht infrage, wie sie einmal in einem Interview verriet. Ihr Schönheitsgeheimnis: "Das ist ganz einfach: Schlafe ausreichend, trinke Wasser, sei aktiv, hungere nicht und am wichtigsten ist: Lache viel!"

Dass nach dem Laufen ein Streching der Muskeln hilft, um Muskelkater vorzubeugen, das weiß Victoria's-Secret-Model Izabel Goulart. Die Schöne verzichtet übrigens auch beim Trip nach Paris nicht auf ihre Trainingseinheit, wie dieses Foto beweist:

Teri Hatcher gehört ebenfalls zu den Jogging-Fanatikern unter den Stars. Die Ex-"Desperate Housewife" hält ihren Körper mit regelmäßigen Runden in den Hollywood Hills in Form. Und der kann sich mit 51 Jahren wirklich noch sehen lassen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden