Mo, 20. November 2017

Bei Show von Mama

15.02.2016 11:34

Harper Beckham war der Star in der Front Row

Sie ist der heimliche Star der Beckham-Familie: Wenn die vierjährige Harper gemeinsam mit ihren Brüdern und Papa David in der Front Row bei der Fashion Show ihrer Mama Victoria sitzt, wird die Mode am Laufsteg schnell mal zur Nebensache. Die Kleine ist halt einfach zu herzig!

Perfekt gestylt wie ihre Mama mit langen, geflochtenen Zöpfchen und Lackschuhen der Luxusmarke Gucci saß Harper Beckham am Schoß ihres Ex-Kicker-Papas David in der Front Row bei der Fashion Week in New York. Mit großen Augen beobachtete die Vierjährige die Models am Laufsteg, die die aktuelle Herbst-Winter-Kollektion von Mama Victoria präsentierten.

Und um der erfolgreichen Designerin am Valentinstag beizustehen, versammelte sich neben Harper auch die restliche Familie in der ersten Reihe der Show. Backstage bekam Victoria Beckham schließlich noch einen Strauß Rosen von einem Gratulanten - verbunden mit besten Wünschen zum Tag der Liebe. Doch danach befragt, ob sie später selbst noch etwas Besonderes geplant habe, war die Antwort eher unromantisch: "Ich werde arbeiten!"

Als eine "sehr feminine Kollektion" mit maskulinem Einschlag beschrieb die britische Modeschöpferin ihre diesjährige Herbst- und Wintermode. Die Models liefen mit strengen Frisuren in großen Mänteln, aber auch engen Röcken und Kleidern in schwarz-weiß über den Laufsteg. Farbtupfer gab es in orange, grün und braun, auch gestreifte Stücke trugen viele Models.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden