Do, 23. November 2017

Riesenspoiler?

16.02.2016 06:09

Wirbel um Trailer für 6. Staffel „Game of Thrones“

Was passiert in der sechsten Staffel "Game of Thrones"? Ein neuer Trailer sorgt für ordentlich Wirbel bei den Fans, schließlich scheint er einen Riesenspoiler am Ende zu beinhalten: Muss etwa einer der beliebtesten Charaktere der Blut-und-Beuschel-Serie abtreten? Auch neue Bilder versprechen eine gewohnt düstere Fortsetzung.

Der neue Trailer führt in die Halle der Toten in jenem Tempel, in dem der Gott des Todes verehrt wird. Zu sehen sind Gesichter von Verstorbenen wie Ned Stark und König Joffrey. Dann erscheint das Antlitz von Jon Snow mit den Worten: "Die Lange Nacht kommt, und mit ihr kommen die Toten." Ist der Kämpfer damit tatsächlich verstorben, wie das Ende der fünften Staffel glauben ließ, auch wenn die Fans immer noch hoffen?

Doch der wahre Schocker folgt am Schluss des Trailers - muss etwa einer der beliebtesten Charaktere in der neuen Staffel den Löffel abgeben? Handelt es sich um eine düstere Vorausdeutung oder spielt der Sender HBO lediglich mit der Angst der Fans? Nichts ist mehr sicher in "Game of Thrones", schließlich hat die Serie die Buchvorlage bei vielen Handlungssträngen bereits überholt.

Fix ist nur, dass den Charakteren gewohnt schwere Zeiten bevorstehen, wie auch neue Bilder zur sechsten Staffel andeuten:

Ob Jon Snow und ein weiterer Publikumsliebling wirklich tot sind, können Fans ab dem 24. April herausfinden, wenn die sechste Staffel in den USA startet. Zeitgleich (in der Nacht auf 25. April um etwa 3 Uhr) gibt es sie auf Sky auch im deutschsprachigen Raum zu sehen.

Lesen Sie auch:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden