Sa, 16. Dezember 2017

Magazin mit Kurven

11.02.2016 06:00

Plus-Size-Beauty als Star der "Sports Illustrated"

In der neuen Ausgabe der "Sports Illustrated Swimsuit Issue" geht es kurviger denn je zu. Denn anstatt der üblichen Magermodels präsentiert das Magazin auch drei Normalgrößen-Frauen im Bikini. Eine besondere Ehre wird dabei Plus-Size-Beauty Ashley Graham zuteil: Sie wird gleich zweifach in der Bademoden-Edition des Sportmagazins zu sehen sein.

Die Neuerungen bei der diesjährigen "Swimsuit Issue" der "Sports Illustrated" sorgen für Schlagzeilen. Immerhin gab es mehr als 50 Jahre in der berühmten Bademoden-Edition des Sportmagazins nur sehr schlanke und sportliche Frauen in knappen Bikinis zu sehen. Bereits im letzten Jahr dann das erste Umdenken: Mit der Werbung für die Bademodenlinie Swimsuits for All schaffte es Ashley Graham als erste kurvige Frau in die "Swimsuit Issue".

Das positive Echo gab den Machern des Magazins offenbar recht. Denn heuer ist die hübsche 28-Jährige, die Kleidergröße 44 trägt, nicht nur erneut in einer mehrseitigen Werbestrecke von Swimsuits for All zu sehen, sondern offziell auch zur "Swimsuit"-Badenixe aufgestiegen.

Die Freude bei Graham war freilich riesig: "Ein Traum ist für mich wahrgeworden", schrieb sie auf Instagram und postete auch gleich ein erstes Motiv ihres Shootings für das Magazins. "Danke an jeden, der sich für Kurven eingesetzt hat - unsere Stimmen wurden erhört!"

Doch Ashley Graham ist nicht die einzige kurvige Schönheit, die es in die aktuelle Ausgabe der "Sports Illustrated Swimsuit Issue" geschafft hat. In der Werbestrecke für Swimsuits for All ist neben der 28-Jährigen nämlich auch Model Philomena Kwao, die mit Größe 44 ebenfalls jenseits der Size Zero ist, zu sehen.

Die dritte im Bunde ist Nicola Griffin, die sogar in einem golden Zweiteiler der Größe 46 trägt. Eine weitere Besonderheit: Die grauhaarige Griffin könnte mit ihren 55 Jahren sogar die Oma von einigen der anderen Models sein, die in der "Swimsuit Issue"-Ausgabe 2016 erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden