Sa, 18. November 2017

Cypress Hill und Co.

10.02.2016 14:55

Das Nova Rock 2016 kriegt kräftigen Band-Zuwachs

Red Hot Chili Peppers, Volbeat, Alice Cooper und Co. - die Highlights des diesjährigen Nova Rock lassen wenig Wünsche offen, doch noch ist das Line-Up nicht vollständig. Mit Bands wie Cypress Hill, Garbage, Vintage Trouble und Co. kündigen die Veranstalter weitere Highlights für das größte Rockfestival Österreichs an.

Die Temperaturen sind bereits über dem langjährigen Februar-Durchschnitt, Blumen beginnen zu sprießen und so mancher würde wohl auch gerne die Vorteile eines geöffneten Gastgartens in Anspruch nehmen - keine Frage, der Frühling schickt seine Boten heuer bereits sehr früh aus. Damit einher gehen natürlich auch gute Laune und die Freude auf die Festivalsaison. Das Nova Rock, das von 9. bis 12. Juni auf den Pannonia Fields im burgenländischen Nickelsdorf über die Bühne gehen wird, bekommt nun auch noch Bandzuwachs.

Neu an Bord sind etwa die kalifornischen Hip-Hop-Legenden Cypress Hill, die mit "Insane In The Brain" oder "Throw Your Set In The Air" einst das Genre revolutionierten. Wesentlich experimenteller werden Puscifer zu Wege gehen. Deren Frontmann ist Maynard James Keenan, Sänger der Metal-Kultband Tool, die seit einem guten Jahrzehnt auf ein neues Studioalbum warten lässt. Wieder Blut geleckt haben die 90er-Jahre-Alternative-Rocker Garbage, deren Frontfrau Shirley Manson das Lebensgefühl von damals auf die Pannonia Fields projizieren wird.

Freunde der Indie- und Alternative-Kunst kommen heuer ebenso auf ihre Kosten. Die wiedererstarkten, etwas elektronischer gewordenen Editors sind ebenso beim Nova Rock zu Gast wie Blondschopf Tom Odell, Stimmwunder Gary Clark jr., die vertrackten Periphery und die heimischen Stilverweigerer Krautschädl. Abgerundet wird die Line-Up-Verstärkung mit We Came As Romans, Zebrahead, Graham Candy, Bones (UK), The Struts, A Caustic Fate und den Bloodsucking Zombies From Outer Space.

Erstmals gibt es auch die Möglichkeit, Nova Rock & Two Days A Week-Kombiticket zu erwerben. Zuerst von 9. bis 12. Juni auf den Pannonia Fields zum Nova Rock und dann am 6. Juli beim Two Days A Week-Special in Wien weiterfeiern. Alle Infos und Tickets unter www.musicticket.at.

Lesen Sie auch:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden