Mi, 22. November 2017

Verpasst?

04.02.2016 23:25

Promis, Glanz & Glamour: Alle Videos zum Opernball

Der Opernball konnte auch im Jahr 2016 mit Promis aus Kunst und Kultur aufwarten, Richard Lugner brachte Brooke Shields, seine Cathy Musiker Mr. Probz als Stargäste ins Haus am Ring - und die Eröffnung mit Placido Domingo war grandios. Wir haben die Highlights einer rauschenden Ballnacht im Video!

Barbara Schöneberger staunte über Mirjam Weichselbrauns Kleid, Birgit Sarata war zum 30. Mal beim Opernball und Vera Russwurm machte sich die Wahl ihrer Robe nicht einfach. Die Stars im Interview gibt's hier:

Richard Lugner gibt sich von der besten Seite! Er packt sein bestes Englisch aus, glänzt mit Nonchalance und wirkt nachdenklich, wenn er einräumt, dass dies vielleicht sein letzter Ball sein könnte...

Die Eröffnung mit dem Staatsopernballett sowie Placido Domingo im Duett mit Sopranistin Olga Peretyatko war auch beim Jubiläums-Opernball wieder ein Highlight und der perfekte Auftakt für eine rauschende Ballnacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden