Sa, 18. November 2017

Witziges Foto

02.02.2016 11:11

Kate Hudson lässt sich den Popo föhnen

Hollywood-Star Kate Hudson (36) war beim Fotoshooting für ihre Sportbekleidungslinie Fabletics dermaßen kalt, dass ihre Stylisten sie mit einem Föhn warm blasen mussten.

"Diese Witzbolde halten mich beim FableticShoot warm", schrieb Schauspielerin Kate Hudson zu einem Foto, das sie auf Instagram postete. Das Bild zeigt die unglaublich gut durchtrainierte Aktrice in einem weißen Badeanzug zwischen einem Mann und einer Frau stehend, die ihr den Bauch und den Po föhnen. Die Arme hält sich - offenbar bibbernd - vor den Oberkörper. Es war wohl bitterkalt!

Die schöne Blonde, die mit Fabletics ihre eigene Sportlinie für Frauen herausbringt, ist übrigens schon in Stimmung für den Valentinstag. Denn auf einem weiteren Foto zeigt sie sich in hübscher Unterwäsche für den Tag der Liebe.

Mit wem sie diesen begeht? Mit Nick Jonas angeblich nicht. Denn sowohl sie als auch der Sänger haben die Gerüchte um eine Affäre mittlerweile für absurd erklärt. Obwohl, so ganz glauben kann man es nicht, wenn man liest, wie Jonas in einem "Complex Magazin"-Interview von der um dreizehn Jahre älteren Hudson schwärmt: "Kate ist fantastisch. Wir hatten eine unglaubliche Verbundenheit, die nur zwei Menschen spüren, die die gleichen Dinge aneinander bewundern. Und die etwas Wunderschönes in dem anderen sehen. Da ich sie und ihre Privatsphäre respektiere, werde ich nicht verraten, ob wir Sex hatten oder nicht. Aber wir hatten eine wunderschöne Verbindung. Sogar jetzt verspüre ich so viel Bewunderung und Respekt für sie. Sie ist unglaublich."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden