Mo, 20. November 2017

DSLR-Flaggschiff

01.02.2016 16:05

EOS-1D X Mark II: Canon enthüllt neue Profi-Kamera

Mit der EOS-1D X Mark II hat Canon am Dienstag das neue Flaggschiff seiner EOS-Serie vorgestellt. Mit Reihenaufnahmen von bis zu 16 Bildern pro Sekunde soll die Profi-Spiegelreflexkamera insbesondere in puncto Geschwindigkeit neue Maßstäbe setzen.

Herzstück der neuen EOS-1D X Mark II ist ein Vollformat-CMOS-Sensor, der mit 20,2 Megapixeln auflöst und einen ISO-Bereich von 100 bis 51.200 abdeckt (erweiterbar auf bis zu ISO 409.600). In Kombination mit der neuen Bildverarbeitungsprozessor Dual Digic 6+ sowie dem 61-Punkt-Autofokussystem mit 41 Dual-Kreuzsensoren sollen so bis zu 14 Bilder pro Sekunde bei voller Fokus-Nachführung oder 16 Bilder pro Sekunde im Live-View-Modus möglich sein.

Das neue "Arbeitsgerät" von Canon versteht sich aber auch aufs Filmen und zeichnet Videos in 4K-Qualität (4096 x 2160) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. Bei niedrigerer Full-HD-Auflösung sind sogar bis zu 120 Bilder pro Sekunde möglich, um das Geschehen in Zeitlupe festzuhalten. Praktisch: Das 3,2 Zoll große Display reagiert während des Filmens auf Touch und erlaubt so das Festlegen des Fokuspunktes per Fingerzeig. Auf Wunsch lassen sich aus den hochauflösenden 4K-Videos zudem Einzelbilder mit einer Auflösung von 8,8 Megapixeln extrahieren.

Zur weiteren Ausstattung der Profi-Kamera zählen integriertes GPS, LAN und USB 3.0. Für den Zugang ins Netz steht optional der neue WLAN-Adapter (802.11ac) WFT-E8 zur Verfügung. Erhältlich sein soll die neue EOS-1D X Mark II ab Mai. Der Preis (nur Gehäuse): 6299 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden