Di, 24. Oktober 2017

Serie A

31.01.2016 22:57

AC Milan zerlegt Inter Mailand im Derby mit 3:0

Der AC Milan hat das Mailänder Stadtduell in der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Inter überraschend klar gewonnen. Milan setzte sich am Sonntagabend mit 3:0 durch. Alex (35.), Carlos Bacca (73.) und Mbaye Niang (77.) erzielten die Tore. Durch die Niederlage hat Inter mit weiter 41 Zählern nun schon neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Napoli. Milan ist nun Sechster mit 36 Punkten.

Inter-Coach Roberto Mancini wurde in der 50. Minute wegen Reklamierens auf die Tribüne verbannt. Die Chance auf eine mögliche Wende vergab danach Inter-Star Mauro Icardi, der in der 70. Minute einen Foul-Elfmeter an die Stange schoss.

Die Ergebnisse der 22. Runde:

Samstag
Carpi - US Palermo 1:1
Atalanta Bergamo - Sassuolo 1:1
AS Roma - Frosinone 3:1
Sonntag
Chievo Verona - Juventus Turin 0:4
SSC Napoli - Empoli 5:1
Torino - Hellas Verona 0:0
Udinese - Lazio Rom 0:0
Genoa CFC - ACF Fiorentina 0:0
Bologna - Sampdoria Genua 3:2
AC Milan - Inter Mailand 3:0

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).