Sa, 26. Mai 2018

1220 Wien

28.01.2016 15:48

32 Eigentumswohnungen in Top-Verbindungslage

Die Erzherzog-Karl-Straße zählt zu den belebtesten Bezirksachsen von Wien-Donaustadt und bietet neben einer kompletten Nahversorgung auch eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Das gilt ganz besonders für die - in unmittelbarer Nähe zur U2-Station Aspernstraße gelegenen - Hausnummer 221, wo der Bauträger Whitestone Investment bis Frühjahr 2017 eine neue Wohnanlage mit 32 Eigentumswohnungen errichtet.

Mit Größen von 30 bis 91 Quadratmeter und sehr effizienten Grundrissen eignen sich die Apartments, die großteils über Balkone, Loggien, Terrassen oder Eigengärten verfügen, ideal als Vorsorgewohnungen. Für hohe Wertbeständigkeit spricht nicht nur die gute Infrastruktur in einer der dynamischsten Gegenden von Wien, sondern auch die Ausstattung des Projekts, die u.a. eigene Kellerabteile, eine moderne Aufzugsanlage, ein Fahrrad- und Kinderwagenabstellraum und einen Kleinkinderspielplatz umfasst.

Schulen und Kindergärten befinden sich in der Umgebung, Ärzte, Apotheken und das nahe gelegene Donauspital garantieren eine optimale medizinische Versorgung. Die Wiener Innenstadt und den Hauptbahnhof erreicht man in rund 20 Minuten, noch schneller gelangt man in die Erholungsgebiete Alte und Neue Donau oder die Seestadt Aspern.

Zu Redaktionsschluss waren noch 24 Wohnungen verfügbar.

Informationen:
Angebot: CONDO 22 in der Erzherzog-Karl-Straße 221 in 1220 Wien, 32 freifinanzierte Eigentumswohnungen mit Nutzflächen von 30 bis 91 Quadratmeter
Baubeginn: 2015
Fertigstellung: Frühjahr 2017
Ansprechpartner: OTTO IMMOBILIENWOHNEN, Sonja Kaspar & Elisabeth Papsch, Tel: 01/512 7777-313; s.kaspar@otto.at; www.otto.at

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden