Mi, 23. Mai 2018

Vorsatz fürs Alter

21.01.2016 08:29

Jennifer Aniston will mit 80 noch Bikinis tragen

Jennifer Aniston wird auch mit 80 Jahren noch einen Bikini tragen. Die Schauspielerin denkt nicht, dass die Menschen im Alter ruhiger werden sollten. Vor allem denkt sie auch nicht, dass andere sich darum kümmern sollten, wie die Mitmenschen aussehen.

"Wenn ich die erste 80-Jährige sein kann, die sich erfolgreich in einem Bikini sehen lässt, nehme ich das gerne an. Niemand sollte sich nur wegen des Alters einschränken. Das ist absoluter Blödsinn. Jedem das seine. Jeder sollte sich um seinen eigenen Kram kümmern", plädierte die 46-Jährige, die im Februar ihren Geburtstag feiert.

Diesen Tag wolle sie aber ignorieren, wie sie dem "People"-Magazin weiter verriet: "Habe ich bald schon wieder Geburtstag? Oh, das ist lächerlich. Es ist viel zu früh dafür. Ich werde dieses Jahr aussetzen. Vielleicht werde ich in aller Stille feiern. Aber natürlich gefällt mir auch jede Gelegenheit, um eine Party zu geben."

In ihrer noch frischen Ehe mit Justin Theroux laufe derzeit alles rund. Bis auf eine Kleinigkeit: Sie hat noch Probleme, eines seiner Hobbys zu akzeptieren, wie ihr Mann erklärte: "Sie ist immer enttäuscht, wenn ich stundenlang 'Call of Duty: Black Ops 3' spiele. Frauchen spielt da nicht mit. Frauchen fragt dann, wo ich bin. Sie sieht es immer noch nicht als soziale Interaktion. Technisch gesehen hänge ich ja mit meinen Freunden herum, aber das versteht sie nicht. Sie sagt dann, ich säße ja nur da und würde auf den Bildschirm starren, auf dem ein Spiel laufe. Sie begreift es nicht."

Video: Jennifer Aniston in "Cake"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Sie ist eine Fremde“
Hopkins spricht seit 20 Jahren nicht mit Tochter
Stars & Society
Abschied ist fix
Australier James Jeggo verlässt Sturm Graz!
Fußball National
„Sommermärchen“-Ende
Ex-DFB-Chef Zwanziger in WM-Affäre angeklagt
Fußball International
Tipp der Woche
Die richtige Speicherkarte für jedes Gerät
Digitale Trends
Digitale Trends
Gemeinsam statt einsam: Die besten Koop-Games
Digitale Trends
Asylbehörden-Anzeige
Pilz nur einen Tag ohne Strafverfahren
Österreich

Für den Newsletter anmelden