So, 22. Oktober 2017

Full-HD-Riese

18.01.2016 10:41

Hofer verkauft 65-Zoll-Fernseher um 1000 Euro

Der Diskonter Hofer verkauft ab 25. Jänner ein riesiges 65-Zoll-Fernsehgerät von Medion um 999 Euro. Der X18053 bietet integriertes WLAN, Smart-TV-Features und kann mit dem Handy (Android und iOS) ferngesteuert werden.

Die technischen Daten des Medion-Fernsehers: 65 Zoll (164 cm) Diagonale, LED-Hintergrundbeleuchtung und Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln. Den Kontrast beziffert Medion mit 30.000:1, die maximale Helligkeit soll 350 Candela pro Quadratmeter betragen. Die Bildwiederholrate liegt laut Hersteller bei 600 Hertz.

Ein Triple Tuner zum Empfang von DVB-T2-, DVB-C- sowie DVB-S2-Signalen ist ebenso an Bord wie eine CI+-Schnittstelle für verschlüsselte Programme. Die Lautsprecher bieten eine Leistung von zweimal zwölf Watt RMS, ein 12-Watt-Subwoofer ist ebenfalls integriert.

Die Anschlussausstattung: 1 x Antenne, 1 x Satellit, 3 x USB, 1 x LAN RJ-45 , 4 x HDMI, 1 x SCART, 1 x VGA sowie Cinch, Klinke und S/PDIF als Audioanschlüsse. Das Gerät bietet Smart-TV-Funktionen wie einen integrierten Medienplayer und Zugriff auf Mediatheken. Zum Betriebssystem macht Medion keine Angaben.

Der Medion X18053 ist ab 25. Jänner bei Hofer erhältlich. Kostenpunkt: 999 Euro. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).