Do, 24. Mai 2018

GenussRegion-Preis:

15.01.2016 10:51

Der erste "regionale Veredler"

Die Zutaten stammen von Bauern in der Umgebung, sie werden sorgfältig geprüft und von Hand verarbeitet. Und das in einem Familienbetrieb. Diese Voraussetzungen brachten nun der "Norischen Nudelwerkstatt" für ihre Kasnudeln die Auszeichnung "regionale Veredler".

Es ist das allererste Mal, dass in Kärnten dieses Prädikat verliehen wurde; von der "GenussRegion Österreich", die 111 Genussregionen - 13 davon in Kärnten - erfasst; als Beitrag zur Vielfalt in der Lebensmittelwirtschaft, zur Erhaltung traditioneller Nahrungsmittel und nicht zuletzt als Geschmacks-Botschafter für ein Tourismusland wie Kärnten. "Und da ist die Kasnudel ja echtes Kulturgut", stellt Bundes-Obfrau Margareta Reichsthaler fest.

Die Auszeichnung "regional veredelt" ist noch ein weiterer Schritt - eben einer, den die Norische Nudelwerkstatt von Walter und Edith Kuss in Guttaring seit dem Jahr 2002 konsequent und erfolgreich geht: Hier werden etwa bei der Kasnudel nur Rohstoffe von regionalen Bauern verarbeitet. Und die Kasnudel ist noch immer das Hauptgeschäft, auch wenn heute schon etwa 30 Nudelsorten mit 70 verschiedenen Füllungen angeboten werden.

Die Auszeichnung erfolgte im Felsenkeller in Klagenfurt; im Beisein der Lieferanten, aber auch vieler Abnehmer und Kunden. Denn noch etwas zeichnet "regional veredelt" aus: dass alle faire Preise erzielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden