So, 19. November 2017

US-Girl motiviert

10.01.2016 10:26

Shiffrin: Comeback noch in dieser Saison geplant!

Die US-amerikanische Slalom-Königin Mikaela Shiffrin will noch in dieser Saison auf die Ski-Pisten zurückkehren. Nach ihrer Knieverletzung Mitte Dezember schloss sie ein Comeback in diesem Winter aus, aber mittlerweile ist sie guter Dinge, dass es noch reichen kann. Dies sagte der 20-jährige Star in einem Interview mit dem TV-Sender NBC Sport.

"Was zuerst unwahrscheinlich war, erscheint jetzt langsam möglich", sagte Shiffrin. "Mental wäre ich schon jetzt wieder für die Wettkämpfe bereit, und mit meiner Genesung sieht es immer besser aus. Ich bin fast sicher, dass ich noch in diesem Winter Rennen fahren werde

Hier sehen Sie Mikaela Shiffrin bei einem "Bauchfleck" im Video:

können."

Die Olympiasiegerin 2014 und dreimalige Gewinnerin des Slalom-Weltcups zog sich im Dezember bei ihrem Sturz vor dem Riesentorlauf von Aare neben verschiedenen Knochenhämatomen einen Bänderriss im rechten Knie zu.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden