Mo, 20. November 2017

Tracht am Parkett

09.01.2016 08:28

Viele Promis am 116. Steirerball in der Hofburg

Ursprünglich wurde der Steirerball gegründet, um die Steiermark in Wien zu vertreten. In Zeiten sozialer Netzwerke, aber vor allem nach der 116. Auflage, die am Freitag in der Hofburg stattfand, sollte nun auch der letzte "Hauptstädtler" wissen, wo das grüne Herz Österreichs auf der Landkarte zu finden ist...

Am eiligsten dorthin hatte es ORF-ZIB-Moderatorin Nadja Bernhard (40). Zuletzt konnte sie dann aber entspannt durchatmen, denn sie hatte es rechtzeitig von der Moderation im TV zum Festakt geschafft. Wie sich das ausging? "Ein großer Vorteil beim Fernsehen zu sein... Ich war schön geschminkt und musste mich nur noch umziehen."

Es tanzten zünftig mit: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seiner Ehefrau Marianna, Brau-Union-Chef Markus Liebl, Profi-Tänzer und Entertainer Willi Gabalier, Model Anna Huber mit Ex-Miss Christine Reiler sowie Mr. Ferrari Heribert Kasper mit seiner jungen Liebe, Romana Martinovic.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden