Do, 19. Oktober 2017

Vor Serien-Start

04.01.2016 11:41

Cathy Lugner sendet heiße Nackt-Grüße aus Urlaub

Bei diesem Urlaubsgruß wird Cathy Lugners Fans wohl auch bei den eisigen Temperaturen im Lande richtig heiß! Die fesche Ehefrau von Richard Lugner postete ein heißes Nacktbild aus den Ferien auf den Malediven. "Spatzi" weiß halt, wie sie am besten Werbung in eigener Sache macht: Am Montagabend startet nämlich um 21.15 Uhr auf RTL II die Doku-Soap "Lugner und Cathy - Der Millionär und das Bunny".

"Check this out! Crazy Strömung hier! Reißt einem den Slip von den hips", schreibt Cathy Lugner zu ihrem sexy Schnappschuss, den sie auf Facebook postete. Ohne Höschen planscht es sich im Pool im Luxusressort auf den Malediven offenbar am besten, wie die 26-Jährige mit diesem kecken Po-Blitzer beweist.

Zu den Feiertagen lassen Richard Lugner und seine Cathy nämlich auch dieses Jahr wieder die Seele unter Palmen baumeln. "Wir sind da im Four Seasons auf den Malediven", meldete sich "Mörtel" bei Adabei aus dem Urlaub. Die Ferien mit seinem "Spatzi" verlaufen zwar harmonisch, aber dennoch nicht ohne dem einen oder anderen Luxusproblemchen: "Mit dem Wetter haben wir ein bisserl Pech gehabt, und RTL II bekommen wir hier nicht hinein!"

Und das kurz vor dem Start der Doku-Soap "Lugner und Cathy - Der Millionär und das Bunny". Was uns dabei erwarten wird? "Ich hab' noch nichts davon gesehen, und meine Frau sagt mir nichts Inhaltliches!", plaudert Lugner aus.

Opernball-Stargast ist "schon bekannt"
Ob das den 83-Jährigen wohl stört? "Da geht's ja nicht um mich, eher um die Geschichte meiner Frau - bin nicht oft zu sehen. Die Sendung ist recht lange, mit direkter Konkurrenz zu der Geissen-Show - man wird sehen, ob's klappt. Den Opernball mache ich wieder mit meinem Haussender ATV, und RTL II zeigt Ausschnitte davon!"

Auch einen kleinen Hinweis darauf, wer ihn nach Elisabetta Canalis im letzten Jahr heuer als Stargast zum Opernball begleiten wird, gab "Mörtel" bereits. Es sei eine amerikanische Schauspielerin, so der Society-Zampano. "Sie ist aus dem Raum Los Angeles. Und sie ist schon bekannt." Die Vertragsabwicklung dürfte recht problemlos abgelaufen sein. "Der Vertrag ist seit fünf Wochen unter Dach und Fach", betonte Lugner. Offiziell vorstellen wird Lugner seinen Gast bei einer Pressekonferenz am 13. Jänner.

Aus dem Videoarchiv: Cathy Lugner ist unglücklich über 15.000-Euro-Armband

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).