Mo, 20. November 2017

NBA-Roundup

01.01.2016 11:52

Golden State baut Saisonbilanz auf 30:2-Siege aus

Die Golden State Warriors haben als überragendes Team der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre Saisonbilanz auf 30:2-Siege ausgebaut. Nach der Niederlage gegen die Dallas Mavericks am Mittwoch setzte sich der Titelverteidiger am Silvestertag 114:110 bei den Houston Rockets durch. Beim Siegerteam ragte Klay Thompson mit 38 Punkten heraus.

Golden State musste erneut auf Superstar Stephen Curry verzichten, der wegen einer Beinverletzung fehlt.

Die NBA-Ergebnisse vom Donnerstag:
Houston Rockets - Golden State Warriors 110:114
Indiana Pacers - Milwaukee Bucks 116:120
Detroit Pistons - Minnesota Timberwolves 115:90
New Orleans Pelicans - Los Angeles Clippers 89:95
Oklahoma City Thunder - Phoenix Suns 110:106
Utah Jazz - Portland Trail Blazers 109:96

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden