So, 17. Dezember 2017

NHL-Erfolgserlebnis

01.01.2016 08:01

Vanek trifft bei 3:1-Sieg Minnesotas in St. Louis

Der Steirer Thomas Vanek hat in der National Hockey League mit Minnesota Wild am Donnerstag einen 3:1-Heimsieg bei den St. Louis Blues gefeiert und im dritten Drittel ein Empty-Net-Goal zum 3:1-Endstand erzielt.

Kevin Shattenkirk brachte St. Louis nach einem torlosen ersten Drittel im zweiten Drittel in Führung, ehe der Schweizer Nino Niederreiter für Minnesota ausglich. Im Schlussdrittel traf der Finne Erik Haula zum 2:1 für die Gäste. Vanek fixierte schließlich 1:37 Minuten vor Spielende nach Assist von Charlie Coyle mit einem Treffer ins leere Tor den 3:1-Endstand für Minnesota.

Die NHL-Ergebnisse vom Donnerstag:
St. Louis Blues - Minnesota Wild 1:3
Colorado Avalanche - Chicago Blackhawks 3:4 n.V.
Dallas Stars - Nashville Predators 5:1
Calgary Flames - Los Angeles Kings 1:4
Buffalo Sabres - New York Islanders 1:2
Detroit Red Wings - Pittsburgh Penguins 2:5
Carolina Hurricanes - Washington Capitals 4:2
Edmonton Oilers - Anaheim Ducks 0:1
Arizona Coyotes - Winnipeg Jets 4:2

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden