Fr, 24. November 2017

Grill ausgeschieden

19.12.2015 18:05

23-jährige Spanierin ist die neue „Miss World“

Die schönste Frau der Welt kommt in diesem Jahr aus Spanien. Die 23-jährige Mireia Lalaguna Royo wurde am Samstag auf der südchinesischen Tropeninsel Hainan zur neuen "Miss World" gekürt. "Miss Austria" Annika Grill schied vorzeitig aus.

Bei dem Schönheitswettbewerb im Ferienparadies Sanya setzte sich Royo, eine blonde Studentin aus Barcelona, gegen 113 Konkurrentinnen durch.

An die zweite Stelle des Bewerbs kam "Miss Russia" Sofia Nikitchuk vor "Miss Indonesia" Maria Harfanti.

Für Österreich schaffte es Annika Grill, die amtierende "Miss Austria", nicht in das Finale der 20 schönsten Frauen der Welt.

Es war das 65. Finale der Schau, die 1951 ins Leben gerufen wurde.

Mit keinem Wort erwähnt wurde in der Live-Übertragung die kanadische Kandidatin Anastasia Lin, deren Schicksal in den Wochen vor dem Wettbewerb international für Aufsehen gesorgt hatte. Der 25-Jährigen war von den chinesischen Behörden ohne offizielle Begründung ein Visum verweigert worden, weshalb sie nicht an der Miss-Wahl teilnehmen konnte.

Die gebürtige Chinesin hatte in der Vergangenheit mehrfach ihre Stimme gegen politische Unterdrückung in China erhoben. So sympathisierte Lin unter anderem mit der seit 1999 in China verbotenen Bewegung Falun Gong. Auch machte sie auf den Handel mit Organen in China aufmerksam.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden