Sa, 18. November 2017

Heiße Liebesgerüchte

11.12.2015 13:20

Ist Ben Affleck mit Sienna Miller liiert?

Wird das etwa das neue Traumpaar Hollywoods? Seit der Trennung von Jennifer Garner wird ja viel über das Liebesleben von Ben Affleck spekuliert. Jetzt wurde der Schauspieler am Rande der Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Live By Night" Händchen haltend erwischt. Mit seiner Filmpartnerin Sienna Miller.

Ben Affleck und Sienna Miller drehen derzeit das 20er-Jahre-Prohibitions-Drama "Live By Night", heiße Kussszenen inklusive. Doch offenbar knistert es zwischen den beiden Schauspielern nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera.

Wie Augenzeugen der "Daily Mail" nämlich berichten, können Affleck und Miller auch in den Drehpausen nicht die Finger voneinander lassen. Händchen haltend wurden die beiden gesichtet, während sie auf ihren Einsatz warten. Läuft da etwa was? Immerhin wären beide wieder frei für die Liebe.

Das Ehe-Aus von Ben Affleck und Jennifer Garner beherrschte im Sommer die Schlagzeilen. Kurz nach dem zehnten Hochzeitstag gaben die beiden Schauspielstars ihre Trennung bekannt. Der Grund: Offenbar hat sich das Kindermädchen nicht nur um das Wohl der drei Kinder, sondern auch um das des Hollywoodstars gekümmert. Und auch Sienna Miller ist frisch von ihrem Verlobten Tom Sturridge getrennt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden