Di, 17. Oktober 2017

Die Wundertüte:

11.12.2015 12:41

EURO 2016: Frankreich mit Power des Gastgebers

Die UEFA EURO 2016 in Frankreich wird für ein Team zur allergrößten Herausforderung - für den Gastgeber! Doch die Franzosen haben sich bei Heim-Events meist großartig verkauft.Daheim wurde man Weltmeister und Europameister. Doch hat auch die aktuelle Mannschaft das Zeug zum ganz großen Coup? Darüber streiten sich die Experten, denn die "Equipe Tricolore" ist die Wundertüte dieser Fußball-EM.

Wird der Druck zu groß - oder ist die Euphorie der Fans ein wahrer Zaubertrank für die Franzosen bei ihrer Heim-EM? Zumindest bei der Heim-WM 1998 war eindeutig Zweiteres der Fall, als die "Equipe Tricolore" sich den ersten und bislang einzigen WM-Triumph sicherte. Und auch 1984, bei der Heim-Europameisterschaft stürmten die Franzosen zu einem ihrer zwei EM-Titel. 1960 hat Frankreich auch die erste Europameisterschaft in der Geschichte ausgetragen.

Für jeden Fußball-Fan ein Hochgenuß ist ein kleiner Rückblick auf die Stars im Kader beim WM-Titel 1998 im eigenen Land: Alle überragte Zinedine Zidane, aber dazu spielten Laurent Blanc, Fabian Barthez, Marcel Desailly, Lilian Thuram, Bixente Lizarazu, Youri Djorkaeff, Didier Deschamos, Emanuel Petit, Alain Boghossian, Christian Karembeu, Thierry Henry oder David Trezeguet.

Von Stars wie diesen ist die aktuelle Mannschaft weit entfernt. Und dennoch traut man Frankreichs Nationalteam fast alles zu. Immerhin konnte man zuletzt Deutschland besiegen, verlor aber England - Wundertüte eben.

Bisherige EM-Teilnahmen:
1960, 1984, 1992, 1996, 2000, 2004, 2008, 2012

Größte EM-Erfolge:
Titelgewinn 1984 und 2000

Quali-Ergebnisse:
Frankreich war als Veranstalter direkt qualifiziert und musste keine Qualifikation bestreiten.

Die letzten 10 Freundschaftsspiele:
England 0:2 (A)
Deutschland 2:0 (H)
Dänemark 2:1 (A)
Armenien 4:0 (H)
Serbien 2:1 (H)
Portugal 1:0 (A)
Albanien 0:1 (A)
Belgien 3:4 (H)
Dänemark 2:0 (H)
Brasilien 1:3 (H)

Größte Team-Erfolge:
Weltmeister 1998, Europameister 1984, 2000

Bekannteste aktuelle Spieler:
Olivier Giroud (Arsenal/Sturm)
Karim Benzema (Real Madrid/Sturm - derzeit nicht im Kader)
Antoine Griezmann (Atletico Madrid/Sturm)
Paul Pogba (Juventus/Mittelfeld)
Lassana Diarra (Marseille/Mittelfeld)
Kingsley Coman (Bayern München/Mittelfeld)
Raphael Varane (Real Madrid/Abwehr)
Mathieu Debuchy (Arsenal/Abwehr)
Patrice Evra (Juventus/Abwehr)

Trainer:
Didier Deschamps

Länderspiele gegen Österreich:
12 Siege, 1 Unentschieden, 9 Niederlagen
April 1925: Frankreich - Österreich 0:4
Mai 1926: Österreich - Frankreich 4:1
Februar 1933: Frankreich - Österreich 0:4
Mai 1934: Österreich - Frankreich 3:2 n.V. (WM)
Januar 1937: Frankreich - Österreich 1:2
Dezember 1945: Österreich - Frankreich 4:1
Mai 1946: Frankreich - Österreich 3:1
November 1951: Frankreich - Österreich 2:2
Oktober 1952: Österreich - Frankreich 1:2
März 1956: Frankreich - Österreich 3:1
Oktober 1958: Österreich - Frankreich 1:2
Dezember 1959: Frankreich - Österreich 5:2 (EM-Qualifikation)
März 1960: Österreich - Frankreich 2:4 (EM-Qualifikation)
März 1965: Frankreich - Österreich 1:2
Oktober 1970: Österreich - Frankreich 1:0
Juni 1982: Österreich - Frankreich 0:1 (WM)
März 1984: Frankreich - Österreich 1:0
Oktober 1992: Frankreich - Österreich 2:0 (WM-Qualifikation)
März 1993: Österreich - Frankreich 0:1 (WM-Qualifikation)
August 1998: Österreich - Frankreich 2:2
März 2007: Frankreich - Österreich 1:0
September 2008: Österreich - Frankreich 3:1 (WM-Qualifikation)
Oktober 2009: Frankreich - Österreich 3:1 (WM-Qualifikation)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden