Mi, 22. November 2017

Kleines Wunder

03.12.2015 17:37

Vermisster Hund nach 5 Jahren wieder aufgetaucht

"Charly" ist wieder da! Für eine Familie aus Linz ein kleines Wunder: Fünf Jahre lang war der geliebte Chihuahua vermisst, bei einem Urlaub in Deutschland entlaufen. Jetzt wurde das inzwischen 15-jährige Hündchen gefunden und heimgebracht.

Der Chihuahua war als Findling, der bei einer Straßenbahnhaltestelle ausgesetzt worden war, zur Linzer Familie gekommen. Die Verzweiflung war groß, als Charly vor fünf Jahren während eines Urlaubs im deutschen Landkreis Bamberg weglief, während die Besitzer ihn nur kurz im Garten unbeaufsichtigt ließen.

Die Hoffnung, das geliebte Hündchen wiederzusehen, musste die Familie irgendwann aufgeben. Doch jetzt kam der Anruf des deutschen Tierschutzbundes: Eine Frau hatte den streunenden Charly zu einem Tierarzt gebracht, und der konnte den Chip auslesen. In der Datenbank fand man die Besitzer, die ihr Glück kaum fassen konnten: "Unser Weihnachtswunder!" Charly ist bis auf eitrige Zähne gesund.

In einem Video erzählen die Besitzer die unglaubliche Geschichte:

Und auch auf Facebook wird die Wiederkehr des kleinen Vierbeiners gefeiert:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).