Mi, 23. Mai 2018

3. Dezember

27.11.2015 17:57

Louie, Elektro Guzzi & Dorfmeister grooven im WUK

Louie Austen & DJ Two Four, Elektro Guzzi und Richard Dorfmeister: Dieses Top-Line-Up rockt am Donnerstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr das WUK. Hoher Groove-Faktor ist dabei garantiert.

Dank seiner einzigartigen Fusion von Jazz-Pop und Electronica, prägt Louie Austen seit seinem Debut Album "Consequences” die Österreichische Musikszene. Der klassisch-ausgebildete Sänger hat Jahre lang auf Bühnen in L.A. und New York gesungen, bevor er seine Dean Martin-esque Stimme dem Electro-Disco Genre widmete. Im WUK kollaboriert er mit dem ungarischen Schlagzeuger DJ Two-Four alias Endre Hoffman.

Elektro Guzzi ist die akustische Techno-Band Österreichs schlechthin. Als Gitarre/Bass/Schlagzeug-Trio bieten sie durch die Feinheiten ihrer Instrumente der ansonst Sample-ladigen Elektronischen Musik Parole. Mit ihrer elektrisierenden Bühnenpräsenz konnten sie schon bei internationalen Festivals so wie in den besten Clubs der Welt überzeugen.

Richard Dorfmeister ist ein legendärer Elektronik-DJ und Musikproduzent aus Österreich. Mit seinem Partner Peter Kruder (Kruder & Dorfmeister) stürmte er in den 90er die Gipfel der DJ-Pulte dieser Welt. Unter anderen erfolgreichen Remix Compilations, machen ihn seine "K & D Sessions" mit über Millionen verkauften Exemplaren zu eines der heißesten DJ Exports Österreichs.

Was: Clubbing
Wann:Donnerstag, 3. Dezember, 23:00 - 6:00 Uhr
Wo: WUK, 9., Währinger Straße 59

Ihr wollt dabei sein bei der Schabernacht? City4U verlost 2x2 Karten!Poste auf unserer Facebook- Pagemit den Hashtags #WUK und #City4U und schick uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "WUK".

Teilnahmeschluss ist Dienstag, 1. Dezember, 12 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

zet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden