So, 19. November 2017

Top-Konzertereignis

23.11.2015 22:27

„Krone“ holt Pop-Superstar Rihanna nach Wien!

Es ist definitiv DAS Konzert des Sommers. Drei Jahre nach ihrem ausverkauften Auftritt in der Wiener Stadthalle kommt R&B-Superstar Rihanna 2016 im Zuge ihrer "AntiWorldTour" endlich wieder nach Österreich. Die "Krone" holt die 27-Jährige am 10. August ins Wiener Ernst-Happel-Stadion - alle großen Hits inklusive.

Zu nackt für Instagram, zahlreiche Techtelmechtel wie mit Formel-1-Superstar Lewis Hamilton oder Schauspieler Leondardo DiCaprio, wieder aufgeflammter Ärger mit Chris Brown und provokative Videos - Superstar Rihanna kam in den letzten Monaten niemals aus den Schlagzeilen, doch nur selten ging es dabei um die Musik des R&B-Stars mit mehr als 80 Millionen Facebook-Fans.

Auf den Nachfolger zum Chartbreaker "Unapologetic" warten die Fans der 27-Jährigen mittlerweile fast drei Jahre, doch im Stile von David Bowie, Bon Jovi oder auch U2 soll plötzlich alles ganz schnell gehen. Das im Internet unter dem Titel "Anti" kursierende Album soll angeblich noch diesen Freitag erscheinen und bei Jay Zs Streamingdienst Tidal Premiere feiern. Vorerst bleibt abzuwarten, ob uns Rihanna eben mit neuer Musik, oder doch lieber mit weiteren Society-Geschichten bei Laune hält.

Unabhängig davon kommt die Pop-Prinzessin im Sommer 2016 aber auf große Stadien-Tour nach Europa und wird dabei auch in Wien halt machen. Nach ihrem gefeierten Stadthallen-Auftritt im Sommer 2013 kommt sie nun am 10. August 2016 erstmals ins Wiener Ernst-Happel-Stadion, um all ihre großen Hits wie "Umbrella", "We Found Love", "Don't Stop The Music" oder "Diamonds" zu präsentieren. Mit an Bord - die Top-Stars The Weeknd und Big Sean.

Der Kartenvorverkauf für das Ereignis startet am 3. Dezember unter 01/960 96 999 und im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden