Muss das sein?

Das sind die 6 nervigsten Typen in der U-Bahn

Jeder kennt sie, jeder ist davon genervt: In der U-Bahn treffen wir regelmässig Menschen, die wir eigentlich nicht sehen wollen. City4U hat die Hitparade der sechs nervigsten Typen. Sie sind überall - egal welche Linie man fährt...

#1. Der Kebab-Freund: Kann der Waggon auch noch so voll sein, er stopft hingebungsvoll sein olfaktorisch herausforderndes Essen in sich hinein und krönt das Mahl oft und gerne noch mit einem Rülpser. Danach verteilt er den restlichen Salat und einige Fleischstückchen auf dem Boden. Pfui!

#2. Der Mitsinger: Unter seinem Kopfhörer dröhnt Heavy Metal hervor, der "Musikfreund" wippt dazu rhythmisch mit dem Oberkörper und gröhlt den Refrain in Bruchstücken mit... ein Genuss!

#3. Der Beanie-Rucksack-Radfahrer: Er verstopft zu den Stoßzeiten gerne den Eingang mit seinem Fixie-Rad, um das er zudem noch zwei riesige Rucksäcke drapiert hat. Egal, er hat ja Zeit. Äußerliches Kennzeichen: Trägt meistens einen Beanie, unter dem er seine Rastazöpfe versteckt.

#4: Der Mitteilungsbedürftige: Das Handy am Ohr erzählt er in Überlautstärke seine Erlebnisse, die er nächstens oder in der Schlange vorm AMS hatte. Die allerdings die Unbeteiligten nun überhaupt nicht interessieren. Warum sollten wir an seinem kleinen, faden Leben teilhaben wollen?

#5. Der Drängler: Egal wo man steht und wie voll oder leer die U-Bahn auch ist, es gibt immer einen, der sich zentimeterknapp neben einen stellt. Und auchsonderlich stinkt, wie man sekundenschnell feststellt...

#6: Der Stinker: Er toppt noch Nummer 4. Deo? Ist für ihn ein bunter südamerikanischer Vogel, aber nichts, was er regelmäßig verwenden würde. Dazu trägt er oft Schlapfen, die den Blick auf ungepflegte Fußnä....Würg, lassen wir das.

Kennt ihr weitere U-Bahn-Nerver? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

11 Tipps, um auf der Weihnachtsfeier aufzufallen!

7 Imbisse, die wir in der U- Bahn nicht ertragen!

Das sind die 7 nervigsten Öffis der Stadt

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr