Mi, 22. November 2017

Heißer Wunsch

23.11.2015 09:48

Rita Ora will Sex mit Madonna

Rita Ora möchte mit Madonna schlafen. Die Sängerin war zuvor in Beziehungen mit Calvin Harris, Ricky Hil und Travis Barker und fühlt sich eigentlich nicht zu Frauen hingezogen. Dennoch würde sie bei ihrer 57-jährigen Kollegin eine Ausnahme machen und mir ihr ins Bett gehen, wenn auch nur, um anschließend allen Menschen davon erzählen zu können.

In der britischen Talkshow "Chatty Man" erklärte die 24-Jährige: "Wenn das passieren könnte, dann würde ich es machen, damit ich auf meinem Sterbebett allen Menschen erzählen kann, dass ich mal mit Madonna geschlafen habe."

Die beiden sind gute Freundinnen, Ora unterstützte die "Rebel Heart"-Sängerin bei deren aktuellem Tour-Auftritt in Berlin. Das kurze Gastspiel hatte bei der Blondine einen bleibenden Eindruck hinterlassen: "Madonna gibt dir fünf Sekunden Zeit, um dir zu sagen, was sie auf der Bühne mit dir machen will, was nicht wirklich viel Zeit ist. Sie schleppt dich überall herum. Sie erklärte mir kurz, dass ich mich vorbeugen solle, damit sie mir dann auf den Hintern hauen könne. Das ist typisch Madonna, oder? Wir sind dann den Seitengang entlang gekommen und die ganzen hübschen Jungs in den Anzügen haben mich abgelenkt. Ich werde nicht lügen, es war sehr eindrucksvoll. Und Madonnas Griff an meinen Po war nicht unangenehm, er war angenehm fest und genau da, wo er sein sollte."

Rita Ora macht einen auf Britney Spears:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden